Deutsch Stamora

Die alte Heimat
Aktuelle Zeit: 19. Oktober 2017, 23:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Krempita
BeitragVerfasst: 7. November 2009, 19:08 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 233
Geschlecht: männlich
Krempita

Zutaten Teig:
500 gr Mehl
400 gr Schmer (Flumen)
1 Ei
200 gr Wasser
etwas Salz
1 EL Essig
Zubereitung:
Das Mehl wird in 3 Teile geteilt. Schmer wird mit dem Fleischwolf gemahlen und
mit einem Drittel des Mehls gegnetet. Wie einen Ziegelstein formen.

Aus 2/3 des Mehls und den übrigen Zutaten wird ein Teig gemacht, ausgewalkt.
Der Ziegelstein darin eingepackt, ausgewalkt, einmal falten und eine halbe
Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Das ganze 3 mal wiederholen.

Dünn auswalken und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Kreme-Zutaten:
1 Ltr. Milch
5 Eier
350 gr Zucker
175 gr Mehl
1/2 Vanillestange

Zubereitung:
Die 5 Eidotter werden mit dem Zucker, Mehl und einem Teil der Milch gut verrührt
(so dass sich keine Klumpen bilden - wie ein Pfannkuchenteig)
Der größte Teil der Milch wird mit der 1/2 Vanillestange (der Länge nach aufgeschnitten)
zum Kochen gebracht. Unter ständigem Rühren wird nun das gerührte Eigemisch
möglichst gut erwärmt.

Das Eiweiß zu festem Schnee schlagen.
Wenn die Milch kocht (Vanillestange heraus nehmen, das Mark ausschaben und in die Milch zurück geben)
wird sie kochend in das gewärmte Eigemisch gegossen und gut verrührt
(noch auf der Ofenplatte weiter rühren, bis die Kreme fest ist).

Dann kommt der feste Schnee dazu und das Ganze noch heiß auf ein Blatt Blätterteig
dick gestrichen und das 2. Blatt draufgelegt.

Wenn die Kreme ausgekühlt ist, aufschneiden und mit Puderzucker bestreuen.

_________________
Wer kämpft,kann verlieren.Wer nicht kämpft,hat schon verloren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krempita
BeitragVerfasst: 23. Februar 2011, 18:57 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Lecker lecker, diese Krempita!!! Nur meist habe, ich zumindest, nicht die Zeit zum Teig basteln und Creme kochen. Für alle die es eilig haben, aber nicht auf diesen Genuss verzichten wollen.... hier die Alternative:

Zutaten: 1 Packung TK Blätterteig (6 Scheiben), 1 Päckchen Galetta "Vanille" (Dr. Oettker), 2 Becher Schlagsahne und Puderzucker
Zubereitung:
Den Blätterteig etwas antauen lassen, jede Scheibe in vier gleich große Stücke schneiden (einmal längs und einmal quer) und nach Anleitung backen. Wenn sie fertig sind in der Mitte halbieren (wie ein Brötchen). Schlagsahne in eine etwas höhere Schüssel geben und so lange mit dem Rührgerät bearbeiten, bis sie beginnt fest zu werden. Galettapulver dazu und schön steif schlagen (wird ziemlich fest).
Diese Masse nun auf die unteren Hälften des Blätterteigs auftragen (Augenmass ist gefordert, damit es für alle reicht), Deckel drauf, Puderzucker drüberstreuen und fertig.

Zugegeben, diese Variante kommt nicht an das Original ran, aber doch eine leckere Möglichkeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krempita
BeitragVerfasst: 23. Februar 2011, 21:11 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 233
Geschlecht: männlich
danke für den tip Smyligirl :P

_________________
Wer kämpft,kann verlieren.Wer nicht kämpft,hat schon verloren.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker